Wichtige Information!

Aufgrund der aktuellen Situation rund um Covid-19 ist es derzeit wieder nicht möglich Klubabende mit mehr als 6 Personen durchzuführen.

Da die letzten Klubabende doch immer mehr Teilnehmer waren, haben wir uns entschlossen die Klubabende im November abzusagen.

Vermutlich werden auch die Klubabende im Dezember nicht stattfinden können. Infos dazu folgen aber noch!

Um aber dennoch im Kontakt zu bleiben bzw. auch aktiv zu sein, werden wir versuchen stärker über die Homepage und E-mail kommunizeren.

Bitte um Verständnis!

Fotoausflug – Outdoorausstellung Baden (Festival La Gacilly)

Mit einer der letzten Gelegenheiten nutzten wir diesen Sonntag, um die großartige Fotoausstellung in Baden zu besuchen. Der Vormittag verging mit der Gartenrunde wie im Flug. Neben äußerst interessanten und auch imposanten Bildern nutzen wir im Doblhoffpark auch gleich die Gelegenheit, um die Enten im Teich zum Thema Tiere zu fotografieren. Nach einer Stärkung ging es auf die Stadtrunde. Vorbei am Casino, Stadttheater und über den Hauptplatz zum Arnulf Rainer Museum. Auch hier gab es an den Wänden und Zäunen großartige Bilder zu sehen. Am späten Nachmittag ging es nach einem fantastischen Fotoausflug wieder zurück in die Heimat.

Mit dabei waren: Anna-Maria Gaismayer, Hannes Fröhlich, Anton Polt und Manfred Wazlawik

Fotoausflug – Tierfotografie in Wien

Passend zum Thema Tierfotografie gab es einen Fotoausflug zum Meidlinger Friedhof um die dort beheimatete Feldhamster vor die Linse zu bekommen. Da uns dies leider nicht gelungen ist, entschieden wir uns den Zentralfriedhof in Wien zu besuchen. Da auch hier die Tierwelt nur sehr spärlich vertreten war ging es am Nachmittag zur Trabrennbahn Krieau. Hier hatten wir dann gleich zweiten Themen zur Verfügung. Tiere und Sport.

Mit dabei waren: Sabine Steininger, Anton Polt, Johann Fenz und Manfred Wazlawik

Wir starten wieder!

Liebe Klubkolleginnen, liebe Klubkollegen!

Corona hat unser Leben in den vergangenen Monaten maßgeblich beeinflusst. Auch wir haben unseren Beitrag geleistet, um möglichst sicher durch diese Zeit zu kommen. Noch sind wir von der Zeit wie vor Corona einiges entfernt, haben aber doch Wege gefunden einigermaßen sicher damit umzugehen.

Unter diesem Aspekt möchten wir nun im Herbst einen Neustart durchführen. Dazu möchten wir, mit den entsprechenden Sicherheitsmaßnahmen, am 07. September unseren ersten Klubabend im neuen Klubjahr abhalten. Wir treffen uns wie gewohnt um 19:30 Uhr im Klublokal.

Nähere Details beim Klubabend bzw. kommen nun wieder laufend per Mail.

Es gibt auch bereits wieder eine Reihe von Termin. Diese findet Ihr ab sofort auch wieder auf der Homepage.

Vielen Dank für Euer Verständnis während dieser herausfordernden Zeit. Richten wir unsere Gedanken nun wieder stärker auf unser Hobby und nützen wir den Klub, um wieder gemeinsam eine schöne Zeit zu verbringen und auch weiter voneinander zu lernen.

Manfred Wazlawik, Obmann

Wichtige Information!

Liebe Klubkolleginnen und Kollegen,
werte Interessierte!

Der aktuellen Situation entsprechend ist es auch uns wichtig, einen Beitrag zur Bewältigung dieser Krise zu leisten.

Wir werden aus diesem Grund bis auf Widerruf alle geplanten Klubabende nicht durchführen. Nur so können wir sicherstellen, dass niemand durch unsere Treffen zu Schaden kommen kann.

Laufende Informationen werden wir sowohl über die Homepage als auch per Mail weitergeben.

In dringenden Fällen können wir auch auf die tel. Verständigung zurückgreifen.

In diesem Sinnen wünschen wir allen „Bleibt gesund und auf ein Wiedersehen in hoffentlich naher Zukunft!“

Manfred Wazlawik, Obmann

Eröffnung Jubiläumsausstellung

Die Eröffnung der Jubiläumsausstellung fand am 11. April 2019 um 19:30 Uhr im Museum Horn statt.

Obmann Manfred Wazlawik konnte die zahlreich erschienen Fest- und Ehrengäste begrüßen. Museumsdirektor Anton Mück gaben einen Rückblick über den Fotoklub und das Museum. Wolfgang Welser, Leiter der VHS Horn, präsentierte die Festschrift. Vizebürgermeisterin Gerda Erdner eröffnete die Jubiläumsausstellung.

19 Fotoklubmitglieder stellten knapp 100 Fotos aus.

Die Ausstellung kann noch bis 30. April 2019, jeweils von Di.-Do. von 10 bis 16 Uhr besichtigt werden.